Erfahrungsberichte aus der Praxis
„EX-IN Genesungsbegleitung“ – Vom Rollenwechsel profitieren alle!

224 Seiten
ISBN: 978-3-96605-076-0
1. Auflage 2021
20 EUR

Welche Genesungsbegleitende arbeiten wo, wie lange, in welchem Beschäftigungsverhältnis und mit welchen Aufgaben? Praktische Fakten und persönliche Erfahrungen machen ihr Arbeitsfeld (be-)greifbar.

Der Einsatz von Peers wird mehr und mehr zur Regel, die Wirksamkeit ihrer Tätigkeit im Kontakt mit anderen psychisch erkrankten Menschen ist wissenschaftlich fundiert. Sie arbeiten z. B. in Sozialpsychiatrischen Diensten, Kontaktcafés, psychiatrischen Kliniken oder auch in der Forschung.

Zwanzig Genesungsbegleitende reflektieren den Rollenwechsel von Nutzenden zu psychiatrieerfahrenen Kolleg*innen. Ihre Berichte vermitteln Denkanstöße, spannende Einblicke und vielfältige Impulse – sowohl für Leitungskräfte und Mitarbeitende als auch für Psychiatrieerfahrene mit Interesse an EX-IN.

 

https://psychiatrie-verlag.de/product/mit-peers-arbeiten/