Wissen A-Z

A B C D E F G I J K L M O P R S T V W Z

Salutogenese

Salutogenese bedeutet die Entstehung (lat. genese) von Gesundheit/Wohlbefinden (lat. salus). Leitfrage des Modells der Salutogenese des Medizinsoziologen Aaron Antonovsky ist, wie Menschen ihre Gesundheit trotz belastender Umstände aufrechterhalten können. Gesundheit und Krankheit werden in Antonovskys Konzept nicht als gegenüberstehende, abgrenzbare Gegensätze gesehen, bei denen das eine das andere ausschließt. Vielmehr werden Gesundheit und Krankheit als Endpole eines Kontinuums gesehen. Ihre Ausprägungen sind sowohl von objektiven Aspekten bestimmt (z. B. Schmerz, Beeinträchtigung körperlicher Funktionen etc.) als auch von der subjektiven Wahrnehmung des Individuums (z. B. Schmerzerleben, Gefühl des Wohlbefindens etc.).Ein Leben ohne Stress ist nicht möglich. Antonovsky nimmt an, dass es [...]

2024-06-03T10:00:28+02:00

Selbstreflexion

Im Rahmen des Kurses zum > EX-IN Genesungsbegleiter wird sehr häufig Selbstreflexion verwendet. Selbstreflexion meint die eigenen Erfahrungen systematisch zu sammeln, zu betrachten und zu strukturieren. Durch diesen Prozess wird daraus ein reflektiertes >Ich-Wissen und die eigenen Erfahrungen können sinnvoll verstanden und eingesetzt werden.

2024-06-03T10:00:29+02:00

Sozial-psychiatrischer Dienst (SpDi)

Der Sozial-psychiatrische Dienst ist eine Hilfe- und Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Sucht-Problemen, sowie für alle Menschen, die mit Betroffenen zu tun haben. > EX-IN Genesungsbegleiter können in dieser Einrichtung arbeiten und dort die Beratung unterstützen.

2024-06-03T10:00:29+02:00

Stabilität

Stabilität meint ein Bewusstsein für das, was wir können und was wir bisher erreicht haben. Dieses Bewusstsein kann als eine wertvolle Stütze in schwierigen Zeiten dienen. Wichtig ist dabei der Zugang zu den eigenen > Ressourcen und Strategien zum Umgang mit Belastungen.

2024-06-03T10:00:29+02:00

Stellenausschreibung

>EX-IN Genesungsbegleiter werden häufig über Stellenausschreibungen gesucht. Darin beschreibt der Arbeitgeber unter anderem welche Aufgaben der Genesungsbegleiter erfüllen soll und welchen Zeitumfang die Stelle hat. Stellenausschreibungen für Genesungsbegleiter finden Sie meist vor Ort bei den Kurs-Anbietern aber auch im Internet, sowie hier bei trinetz.de Zur > Stellenbörse trinetz.de.

2024-06-03T10:00:29+02:00

Supervision

Supervision ist eine professionelle Beratungsform, die in der Berufs- und Arbeitswelt zur Anwendung kommt. Die Begriffe Supervision und Coaching werden häufig identisch verwendet. Supervision und Coaching   unterstützt Lern- und Entwicklungsprozesseermöglicht auf berufliche Herausforderungen  kompetent zu reagierenbegleitet den Selbstreflexionsprozess über Anliegen, Aufgaben und Zieleerhöht die Konfliktfähigkeit und hilft in Krisen Supervision kann von Einzelnen, Teams oder Gruppen in Anspruch genommen werden. Qualifizierte Supervisoren findet man zum Beispiel über www.dgsv.de 

2024-06-03T10:00:28+02:00
Nach oben